↗ XML
[S. 1] increment_line_height_2decrement_line_height_2
144.

Verehrtester Freiherr von Sterneck!

Mit freudiger Bereitwilligkeit würde
ich Ihrem mich ehrenden Wunsche
entsprechen, wen es in meiner
Macht stünde. Aber das technische
Verständniß der Musik, das eigent-
lich musicalische Empfinden geht
mir ganz u. gar ab, ich verstehe
leider Gottes nicht einmal Noten
zu lesen und so würde ich, um
Mozarts Idomeneo zu feiern, das
Richtige und Zündende nicht auszu=
sprechen vermögen.
     Ihrer schönen Feier das beste
       Gedeihen wünschend
Wildbad           ergebenst
   9 Juni .             Ihr JVictor v Scheffel mp
[S. 2] increment_line_height_2decrement_line_height_2
[vacat]
[S. 3] increment_line_height_2decrement_line_height_2
[vacat]
[S. 4] increment_line_height_2decrement_line_height_2
[vacat]