ism
 English  Home DME 

Mozart Briefe und Dokumente – Online-Edition

 

HomesepDokumentesepProjektstandsepEditionsrichtliniensepAbkürzungsverzeichnissepImpressum/LizenzsepNachricht senden
Typ, Datum:Brief, 1806-08-10Quelle:Salzburg (AT), Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana
Autor: Berchtold zu Sonnenburg, Maria Anna (Nannerl), Reichsfreiin [= Mozart, Maria Anna (1751-1829)]Adressat: Berchtold zu Sonnenburg, Leopold Alois Pantalon von (1785-1840)
Ort:   SalzburgOrt: Linz
  Umfang: 1 Blatt mit 2 beschr. S. (30,8 x 20,1 cm)
Bauer/DeutschNo. 1372 (Bd. 4, S. 445)  
Anmerkung: Der Zusatz und die Streichungen auf S. 1 stammen von Georg Nikolaus Nissen, dem zweiten Ehemann Constanze Mozarts. Sie stehen im Zusammenhang mit den Arbeiten an seiner Biographie W. A. Mozart’s (Leipzig: Breitkopf & Härtel 1828) in den Jahren 1824/25. Auf S. 2 befinden sich eine Empfangsbestätigung von Leopold von Berchtold zu Sonnenburg, datiert auf den 15. August 1806, sowie eine Echtheitsbestätigung von Georg Nikolaus Nissen, datiert auf den 20. Februar 1826, für Johann Heinrich Feuerstein.
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.