ism
 Deutsch  Home DME 

Mozart Letters and Documents – Online Edition

HomesepDocumentssepProject StatussepEditorial GuidelinessepAbbreviationssepImpressum / Licensesepsend a message
Typ, Datum:Brief, 1830-08-08Quelle:Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana
Autor: Nissen, Constanze [= Mozart, Constanze (1762-1842)]Adressat: Schwaan, Friedrich (1772-1845)
Ort:   SalzburgOrt: Rostock
  Umfang: 1 Blatt mit 2 beschr. Seiten ()
Anmerkung: Mit diesem Brief wurden mehrere Handschriften und Porträts mitgeschickt: die Abschrift eines Gedichtes von Friedrich Gottlieb Klopstock von der Hand Georg Nikolaus Nissens (Doc1826a), ein Stammbuchblatt von Sophie Haibel (Doc1846a), einen autographen Schriftzug ihrer Mutter Cordula Stamm vom 7. April 1747 (Doc1747/1), ein lateinisches Gebet von der Hand ihres Vaters Fridolin Weber (Doc1779a/1) sowie drei Scherenschnitte mit den Porträts ihrer Mutter, ihrer Schwester Josepha und ihres Onkels Dagobert Stamm. Alle diese Objekte befinden sich heute in der Stiftung Mozarteum Salzburg. Auf der Adress-Seite (S. 2) befindet sich ein Empfängervermerk von Friedrich Schwaan.
pdficon Lesefassung
fksico Transkription
fksico Seiten 1  2 
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.