ism
 English  Home DME 

Mozart Briefe und Dokumente – Online-Edition

 

HomesepDokumentesepProjektstandsepEditionsrichtliniensepAbkürzungsverzeichnissepImpressum/LizenzsepNachricht senden
Typ, Datum:Brief, nach 1842-09Quelle:Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana
Autor: Mozart, Franz Xaver Wolfgang (1791-1844)Adressat: Unbekannt
Ort:   Wien  
  Umfang: 1 Blatt mit 1 beschr. S. (beschnitten) (12 x 13,5 cm)
Anmerkung: Die Datierung ergibt sich aus der Erwähnung des von Franz Xaver Wolfgang Mozart komponierten Fest-Chor WV IXa/3, der am 4. September 1842 anlässlich der Enthüllung des Mozart-Denkmals in Salzburg uraufgeführt wurde. Der Brief ist vielleicht an seine ehemalige Schülerin Caroline Unger, verh. Sabatier, in Florenz gerichtet, über die er am 26. Dezember 1842 (A-Sm, Doc1842/12) eine Abschrift an Leopold II., Großherzog der Toskana, übermittelte.
pdficon Lesefassung
fksico Transkription
fksico Seiten 1  2 
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.