ism
 English  Home DME 

Mozart Briefe und Dokumente – Online-Edition

 

HomesepDokumentesepProjektstandsepEditionsrichtliniensepAbkürzungsverzeichnissepImpressum/LizenzsepNachricht senden
Typ, Datum:Brief, 1829-12-05Quelle:Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana
Autor: Nissen, Constanze [= Mozart, Constanze (1762-1842)]Adressat: Schwaan, Friedrich (1772-1845)
Ort:   SalzburgOrt: Rostock
  Umfang: 1 Blatt (Briefbogen) mit 3 beschr. S. (20,6 x 34 cm)
Bauer/DeutschNo. 1439  
Anmerkung: Auf Seite 1, Zeile 12 hat Constanze Nissen das Wort "angebethet" in "angebetnig"(?) geändert. Bei dem zitierten Vierzeiler handelt es sich um die -- hier leicht abweichende -- letzte Strophe des Gedichtes "Glückseligkeit" von Johann Peter Uz (1720-1796). Die Adresse hat Sophie Haibel geschrieben. Auf der Adress-Seite (S. 3) befindet sich ein Empfängervermerk von Friedrich Schwaan.
pdficon Lesefassung
fksico Transkription
fksico Seiten 1  2  3  4 
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.