ism
 English  Home DME 

Mozart Briefe und Dokumente – Online-Edition

 

HomesepDokumentesepProjektstandsepEditionsrichtliniensepAbkürzungsverzeichnissepImpressum/LizenzsepNachricht senden
Typ, Datum:Brief, 1851-05-26Quelle:Salzburg, Internationale Stiftung Mozarteum, Bibliotheca Mozartiana
Autor: Mozart, Joseph (1805-1892)Adressat: Proschko, Franz Isidor (1816-1891)
Ort:   Wien  
  Umfang: 1 Blatt mit 2 beschr. S. (24,1 x 20,5 cm)
Anmerkung: Bei diesem Schreiben handelt es sich, entgegen den Angaben im Auktionskatalog 655 der Firma J.A. Stargardt (S. 55), nicht um eine Originalhandschrift von Carl Thomas Mozart, der aufgrund des Inhalts auch nicht als Autor in Frage kommen dürfte. Der Jurist Joseph Mozart war seit 1849 Sektionsrat im Unterrichtsministerium in Wien und in dieser Funktion für die Reform der Gymnasien zuständig. Die Identifizierung des Empfängers ist unsicher.
pdficon Lesefassung
fksico Transkription
fksico Seiten 1  2 
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.