ism
 English  Home DME 

Mozart Briefe und Dokumente – Online-Edition

 

HomesepDokumentesepProjektstandsepEditionsrichtliniensepAbkürzungsverzeichnissepImpressum/LizenzsepNachricht senden
Typ, Datum:Brief, 1786-08-08Quelle:Karlsruhe, Badische Landesbibliothek; Musikabteilung
Autor: Mozart, Wolfgang Amadé (1756-1791)Adressat: Winter, Sebastian (1744-1815)
Ort:   WienOrt: Donaueschingen
  Umfang: I) 1 Blatt (Briefbogen) mit 3 beschr. S. und Siegel; II) 1 Notenblatt mit 1 beschr. S. (I) 23 x 37 cm; II) 12,5 x 18 cm)
Bauer/DeutschNo. 974  
Anmerkung: Digitale Reproduktion: Karlsruhe, Badische Landesbibliothek. Wolfgang Amadé Mozart bietet Sebastian Winter für den Fürstenbergischen Hof in Donaueschingen folgende Werke (in der Reihenfolge der Incipits) an: Sinfonie in C ("Linzer Sinfonie") KV 425, Sinfonie in D ("Haffner-Sinfonie") KV 385, Sinfonie in B KV 319, Sinfonie in C KV 338, Klavierkonzert in G KV 453, Klavierkonzert in F KV 459, Klavierkonzert in A KV 488, Violinsonate in Es KV 481, Klaviertrio in G KV 496 und Klavierquartett in g KV 478. Die ausgewählten Werke übersandte Mozart am 31. September 1786. Siehe dazu den Brief vom 30. September 1786 (BD 988).
pdficon Lesefassung
fksico Transkription
fksico Seiten 1  2  3  4  5  6 
DIGITAL MOZART EDITION
A Project of the Mozarteum Foundation Salzburg and The Packard Humanities Institute
Salzburg - Los Altos 2006 ff.